Ich auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Hallo an alle !

In 4 Tagen ist es endlich soweit . Viele Buchblogger und Buchnerds haben darauf sehnsüchtig gewartet : Die Frankfurter Buchmesse 2017 !  Dieses Jahr bin ich zum zweiten Mal da ( von Freitag bis Sonntag ), aber trotzdem immer noch total aufgeregt . Ich freue mich schon riesig euch alle kennenzulernen oder wiederzutreffen und auf die buchige Atmosphäre auf die man dort trifft . Deshalb kommt hier wieder mein Beitrag zur Frankfurter Buchmesse .

 

2017-07-10-22-11-22

So erkennt ihr mich

Ich mache bei der Aktion mit den türkisfarbenen Bändchen mit , also wenn ihr einem etwa 1.72 großen , braunhaarigen Mädchen von 14 Jahren über den Weg lauft das ein türkisfarbenes Bändchen trägt bin das wahrscheinlich ich . Ich würde mich riesig freuen wenn mich der ein oder andere von euch anspricht , denn in sowas bin ich total schlecht ( auch wenn ich gerne würde ) .

 

Mein Veranstaltungsplan

 

Freitag

Weil ich freitags ankomme hab ich da noch nicht viel vor . Ich halte es lieber so wie letztes Jahr und beginne die Buchmesse mit einem Rundgang um mich erstmal ein bisschen zu sortieren . Mit dabei sind natürlich meine Baumwolltaschen in die alle Goodies , Postkarten , Lesezeichen und alles was man kostenlos mitnehmen kann wandert.

13.00-15.00Uhr : Blogger Futureplace        Orbanism Space , Halle 4.1 , Stand B91

 

Samstag

Samstags ist bei mir immer etwas mehr los denn dann sind die Signierstunden , Bloggertreffen und so weiter . Weil Samstags aber auch viel mehr Leute da sind ist es einfach mir einfach viel zu voll weshalb ich einfach alle Punkte auf meiner Liste abklappere und mich lieber in die etwas ruhigeren Hallen zurückziehe.

 

13.30-14.00Uhr : Ursula Poznanski präsentiert „Aquila“        Lesezelt ( Agora B1 )

14.30-15.30Uhr : Cassandra Clare auf der Frankfurter Buchmesse! Open Stage (Agora  E1)

ab ca.16.00 Uhr : Bloggertreffen von Emily ( Stopfi´s Bücherwelten )                 Freundeskreis-Lounge, Foyer Halle 4.0

 

Sonntag

Dieses Jahr bin ich zum ersten Mal auch sonntags auf der Buchmesse. Eigentlich nur um Bücher zu kaufen . Weil ich schon mittags heimfahre habe ich mir für diesen Tag auch keine Veranstaltungen vorgenommen.

Ein kleiner FBM Survivalguide

 

1 . Kommt wenn es geht an einem Fachbesuchertag . Denn dann ist es viel leerer , es sind noch viel mehr Lesezeichen , Goodies usw. da und ihr könnt euch besser umschauen . Denn Samstags ist es wirklich brechend voll und man kommt nur langsam voran.

 

2. Zieht euch nicht zu warme Sachen an . Auch wenn es draußen kalt ist , in der Halle ist es immer viel zu warm . Zieht deshalb besser mehrere Sachen an die ihr gegebenenfalls ausziehen könnt als den ganzen Tag schwitzend durch die Gänge zu laufen .

 

3. Zieht bequeme Schuhe an . Ihr lauft wahrscheinlich so viel das es in unbequemen Schuhen nach ein paar Stunden kaum auszuhalten sein wird . Diesen Fehler habe ich letztes Jahr gemacht und mir für dieses Jahr deshalb die bequemsten Turnschuhe die ich habe herausgesucht . Nehmt für den Notfall aber unbedingt Blasenpflaster mit.

 

4. Dieses Jahr hat die Buchmesse extra darauf aufmerksam gemacht aber auch sonst würde ich euch nicht raten riesige Rucksäcke oder Trolleys mitzunehmen . Denn es nervt viele Leute wenn ihr ihnen mit dem Trolley über die Füße fahrt oder den Rucksack ins Gesicht knallt. Außerdem wurden die Sicherheitskontrollen verschärft weshalb ich nur einen kleinen Rucksack und viele Baumwolltaschen mitnehme .

5. Plant am besten vorher schon in etwa wo ihr hinwollt und nehmt einen Plan mit . Sonst ist das ganze Gelände nämlich ziemlich unübersichtlich. Achtet wenn ihr plant darauf Pausen einzulegen, man braucht sie wirklich .

 

6. Wenn ihr zu Signierstunden geht, kommt am besten früher. Denn desto berühmter der Autor/die Autorin ist , desto mehr Leute werden da sein .

 

7. An alle Blogger : Nehmt euch Visitenkarten mit . Ich habe letztes Jahr keine dabei gehabt , weil ich mir gedacht habe „mein Blog ist dafür doch viel zu klein“ . Totaler Quatsch ! Besser ihr habt welche die ihr verteilen könnt als ohne aufzukreuzen .

 


 

Ich hoffe euch helfen ein paar der Tipps. Geht ihr zur Buchmesse und wenn ja wohin ?

 

 

 

16805-untitledqwedf

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Ich auf der Frankfurter Buchmesse 2017

  1. Hey Tess,
    endlich komme ich dazu, deinen Blog zu besuchen 🙂 Und ich muss mir gleich noch ein bisschen Zeit nehmen, um zu stöbern 🙂
    Ich muss auch unbedingt nächstes Jahr mal an einem Fachbesuchertag kommen, habe ich nämlich noch nie und die Hallen habe ich dadurch leider immer sehr überfüllt erlebt.
    Es hat mich auf jeden Fall gefreut dich kennenzulernen, obwohl wir glaube ich gar nicht viel Zeit hatten miteinander zu reden. Aber die nächste Gelegenheit kommt bestimmt 🙂

    Ganz liebe Grüße

    Pascale

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s