Neuerscheinungen auf die ich mich freue ||Herbst 2018

ahorn-blatter-herbst-94848-2.jpg

Weiterlesen „Neuerscheinungen auf die ich mich freue ||Herbst 2018“

Advertisements

Rezension: Zweimal Sommer zum Verlieben

Friedman_AZweimal_Sommer_v2_181220.jpg

Titel: Zweimal Sommer zum verlieben

Autor: Aimee Friedman

Verlag: cbj

Einband: Paperback

Seitenzahl: 448

Altersempfehlung: ab 12

Reihe: Nein

Preis: 15.00€(D)

Verlagswebsite

Inhalt

Provence oder New York – zwei Sommer, eine Liebe

Ein schicksalhafter Telefonanruf entscheidet über zwei Versionen eines Sommers. In der einen Version reist die 15-jährige Summer Everett nach Frankreich, davon träumt sie schon lange: Straßencafés, gut aussehende Jungs und Kunstmuseen. In der anderen Version bleibt sie zu Hause, doch ihr gewohntes Leben wird plötzlich völlig auf den Kopf gestellt. In beiden Sommern verliebt sie sich und entdeckt neue Seiten an sich. Doch es gibt da noch ein dunkles Familiengeheimnis, das sie so oder so einholt. Und es ist an der Zeit, sich ihm zu stellen.

Weiterlesen „Rezension: Zweimal Sommer zum Verlieben“

Rezension: Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens

Hallo ihr Lieben !

vor einiger Zeit habe ich vom Magellan Verlag das Buch „Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer deines Lebens“ zugeschickt bekommen. heute kommt die Rezension dazu:

 

1515760824

Infos

 

Titel: Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer deines Lebens

Autor: Jen Malone

Verlag: Magellan

Einband: Hardcover

Seitenanzahl: 320

Altersempfehlung: ab 13

Reihe: Nein

Preis: 17.00€

Verlagswebsite

Weiterlesen „Rezension: Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens“

Rezension: Constellation-Gegen alle Sterne

Constellation_Cover

   Titel: Constellation-Gegen alle Sterne

    Autor: Claudia Gray

Verlag: cbj

Einband: Hardcover

Seitenanzahl: 512

Altersempfehlung: ab 14

Reihe: Ja // 1. Band

Preis: 18.00€

Verlagswebsite

 

Inhalt

Er ist programmiert, sie zu töten. Sie ist bereit, ihn zu vernichten. Bis sie sich näher kommen als gedacht …

Noemi ist bereit zu sterben, um ihren Planeten gegen die Erde zu verteidigen. Als sie in einem verlassenen Raumschiff nach Hilfe für ihre schwer verletzte Freundin sucht, trifft sie auf Abel, die perfekteste künstliche Intelligenz, die je entwickelt wurde. Er ist programmiert, sie zu töten. Gleichzeitig aber muss Abel dem ranghöchsten Menschen an Bord gehorchen. So gelingt es Noemi, ihm das Geheimnis zu entlocken, das ihren Planeten retten kann. Dafür müsste sie Abel zerstören. Doch Abel sieht nicht nur aus wie ein Mensch aus Fleisch und Blut. Je näher sich die beiden auf der lebensgefährlichen Mission kommen, desto klarer wird Noemi: Er fühlt auch wie ein Mensch. Bald steht er längst nicht mehr nur aus programmiertem Gehorsam zu ihr. Aber ist er wirklich frei, alles für sie zu tun?

Weiterlesen „Rezension: Constellation-Gegen alle Sterne“